Österreichischer Berufsverband der Diplomierten Reiki-TherapeutInnen - ÖBRT

Zertifizierung

Liebes zukünftiges ÖBRT-Mitglied!

Der ÖBRT® hat Qualitätsstandards anhand von Reiki - Zertifizierungsrichtlinien definiert, die die Basis für die Zertifizierung zur Dipl. Reiki-Therapeutin – ÖBRT® und zum Dipl. Reiki-Therapeuten – ÖBRT® bilden.

Diese Auszeichnung garantiert durch das Tragen dieser geschützten Berufsbezeichnung, dass der Therapeut bzw. die Therapeutin eine qualitätsgesicherte Ausbildung auf hohem Niveau erworben hat.
Nur ÖBRT Mitgliedern ist es gestattet, diesen Titel nach aussen zu tragen und den Zusatz "gemäß den ÖBRT-Richtlinien" anzuführen.

Weiters stehen nur Mitgliedern die Serviceleistungen des Berufsverbandes zur Verfügung, die für ihren weiteren beruflichen Weg unterstützend sind (siehe Service).

Jede Mitgliedschaft unterstützt die Arbeit des Berufsverbandes, diesen Beruf im Gesundheitswesen zu verankern und das Image in der breiten Öffentlichkeit zu heben.

Jedes Mitglied verpflichtet sich, in seiner Arbeit mit Klienten und Kollegen die ethischen Richtlinien des ÖBRT zu wahren.

Für Details siehe Zertifizierungsrichtlinien und Mitgliedschaft.